Herzlich Willkommen bei der Trageberatung "Ankerplatz"

Ich berate Euch auch weiterhin...!

 HYGIENE-MASSNAHMEN aufgrund der CORONA-Pandemie:
 

Trotz der hohen Infektionszahlen von COVID-19 (Corona) möchte ich weiterhin Trageberatungen bei euch zu Hause anbieten. 
Für mich bedeutet das:  Ich wasche alle getesteten Tragen und Tücher nach den Beratungen und reinige/desinfiziere die verwendete Tragepuppe gründlich.
Ich berate, zu eurem und meinem Schutz, nur mit FFP2-Maske. 

Bitte beachtet folgende Maßnahmen, die zusätzlich eurem und meinem gesundheitlichen Schutz dienen - welche nicht verhandelbar sind: 
1. Der Termin findet nur statt, wenn sich alle Teilnehmer (auch ich) am Beratungstag gesund fühlen und ihr keinen Kontakt zu einer mit COVID-19 infizierten Person hattet. Ich werde zusätzlich eine Bescheinigung eines tagesaktuellen Schnelltest vorlegen. Sollten wir den Termin aus gesundheitlichen o.ä. Gründen verschieben müssen, fallen für euch keine zusätzlichen Kosten an! 
2. Alle Erwachsenen tragen einen Mundschutz und desinfizieren sich vor dem Testen/ Anlegen von Tragehilfen oder Tragetüchern die Hände. 
3. Es nehmen lediglich nur die Eltern und das Baby teil. Familienangehörige (Oma, Opa, Tante, Onkel, Geschwister…) können nicht anwesend sein. 
4. Der Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m muss eingehalten werden. Körpernahe Hilfestellungen werden weitestgehend vermieden.
Sollte euch etwas zu nah sein o.ä. bitte direkt sagen! 
5. Die Tragepuppe wird nach jedem Beratungstermin desinfiziert und gründlichst gereinigt.

Vielen Dank für eure Mitarbeit! 

Willkommen!

Ich freue mich, dass ihr zu mir gefunden habt und dass ihr euch für das Tragen von Babys und Kindern interessiert.
Als Mama weiß ich, wie wertvoll und hilfreich, sowie gesund, das Tragen vom kleinen Schützling ist.
Tragen bedeutet eine bedürfnis- und situationsorientierte Betreuung. Es ist ein Teil der Erfüllung von Babys Grundbedürfnissen.

Schaut euch doch gerne etwas hier um!